Direkt zum Inhalt

Faire Woche 2017

Posted in Archiv 2017, Fair-trade-town, Faire Woche, and Weltladen

Faire Woche – die Arbeit des Weltladens zeigt Wirkung

Die Arbeitsgemeinschaft Eine Welt e.V., die am Ravensburger Tor Platz den Weltladen betreibt und die Fairtrade Steuerungsgruppe der Stadt Bad Waldsee sind die Initiatoren für die verschiedenen Angebote während der Fairen Woche 2017, die bundesweit vom 15. bis zum 29. September veranstaltet wird. 

Die Faire Woche ist die größte Aktionswoche zum Fairen Handel in Deutschland. Sie fand 2001 zum ersten Mal statt und wird seit 2003 jedes Jahr in der zweiten Septemberhälfte durchgeführt. Die Faire Woche 2017 findet vom 15. bis 29. September zum Thema „Wirtschaftliche Perspektiven für die Produzent*innen im Globalen Süden“ statt. 

Faire Woche 2017 Programmübersicht

tägliche Verkostungen im Weltladen Bad Waldsee (15.-29. September 2017)

täglich wechselnde Menus mit fairen Zutaten, Gasthaus zur Rose in Hittelkofen

17. September 2017 9:30 Uhr – ökumenischer Gottesdienst

Ökumenischer Gottesdienst zur Fairen Woche in der evangelischen Kirche Bad Waldsee. Mitgestaltet von der Arbeitsgemeinschaft Eine Welt und dem Weltaldenteam. Nach dem Gottesdienst wird es einen kleinen Imbiss mit fairen Zutaten geben. Veranstalter AG Eine Welt/Weltladen in Zs.arbeit mit den beiden Kirchengemeinden. Im Rahmen des Gottesdienstes gibt es eine „Klage eines Afrikanischen Bauern“ sowie ein Anspiel „Was siehst Du“ .

19. September 2017

Fairtrade-Stand der Steuerungsgruppe Fairtrade-Stadt auf dem Wochenmarkt 

23. September 2017 WELTbewusst – der etwas andere Stadtrundgang

Eine Entdeckungsreise durch die globalisierte Marken- und Produktwelt in unserer Innenstadt. Unsere täglichen Einkaufsentscheidungen bestimmen das Gesicht der Globalisierung mit. Egal ob unsere Ernährung oder Bekleidung, das neue Handy, die nächste Urlaubsreise & unbewusst nehmen wir immer Einfluss auf die Lebens- und Arbeitsbedingungen von Menschen weltweit. Bei einem Rundgang durch die Stadt erfahren Sie mehr über die Hintergründe, aber auch darüber, wie Sie zu einer gerechteren Globalisierung beitragen können. Wir laden Sie herzlich ein, mitzugehen und eine neue Perspektive auf die Welt zu bekommen und freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen. Leitung: Sabrina Dietenberger, Ketrin Ertle, Eva Militz und Maraike Stoll 

26. September Kaffee-Stop 

Nach den Gottesdiensten amSonntagmorgen in der katholischen Kirche St. Peter laden wir zu einem Kaffee-Stop ins Gemeindehaus ein. Natürlich gibt es fairen Kaffee und dieMökglichkeit zum Gespräch über die faire Woche.

27. September – Kino global

Am 27. September beginnt im seenema die Kino-Global Reihe mit dem Film „Agrocalypso“. Der Regisseur wird zum Gespräch anwesend sein. Weitere interessante Filme finden Sie auf dem verlinkten Flyer und im Programm des seenema. 

www.seenema-bw.de

mehr Infos: www.fairewoche.de

Zur Orientierung:

Mehr Themenschwerpunkte: