Direkt zum Inhalt

Film „Good Morning Karachi“

Posted in Arbeitsgemeinschaft Eine Welt e.V., and Archiv 2020

Film im Seenema am 04. März 2020 um 19:30

Gemeinsam mit dem Seenema und der Volkshochschule Bad Waldsee zeigen wir den Film „Good Morning Karachi“

Nachfolgend die Beschreibung der Veranstaltung durch die Volkshochschule Bad Waldsee:

Rafina lebt mit ihrer Mutter und ihrem Bruder in einem der ärmeren Viertel Karatschis. Unzufrieden mit ihrem Leben, das für sie ausschließlich eine Zukunft als Ehefrau und Mutter vorsieht, begeistert sie sich für das überlebensgroße Werbeplakat eines perfekten Models, das sie von ihrem Fenster aus sehen kann. Als sie endlich Rosie, die Freundin ihrer Mutter, überzeugen kann, ihr eine Aushilfsstelle in dem exklusiven Schönheitssalon Radiance zu besorgen, ist sie überglücklich. Und als sie dort für eine Werbekampagne als Model entdeckt wird, scheint ihr Traum von der großen weiten Welt und einem besseren Leben in Erfüllung zu gehen. Aber auch Arif träumt von einer besseren Zukunft: Er engagiert sich in der Partei Benazir Bhuttos, die Ende 2007 einen Neuanfang in der pakistanischen Politik sucht.

Vor dem Hintergrund der Unruhen, die Pakistan in der kurzen Zeit nach der Rückkehr Benazir Bhuttos und ihrer Ermordung erschüttern und die im Film in den Radiokommentaren des Magazins «Good Morning Karachi» lebendig werden, muss sich Rafina zwischen ihrer an traditionellen Lebensformen orientierten Herkunft und den Verheißungen der modernen Modewelt entscheiden. Diese Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Seenema und der AG Eine Welt statt. Im Anschluss an den Film findet eine Filmbesprechung zum Thema interkulturelles Zusammenleben statt. Herr Mubashar Ali Rehmani und Frau Shazia Schweikart, selbst Pakistani, werden bei dem Gespräch mit dabei sein.

Weitere Informationen finden Sie direkt bei der Volkshochschule

Zur Orientierung:

Mehr Themenschwerpunkte: