Direkt zum Inhalt

Kleidertauschparty Meet & Swap am 17.3.2019

Posted in Archiv 2019, and Weltladen

Kleidertausch statt Kleiderrausch

Kleidertausch statt Kleiderrausch war das Motto der Kleidertauschparty am vergangenen Sonntag. Das Jugendkulturhaus Prisma und die AG Eine Welt hatten zusammen mit vier Schülerinnen der Edith-Stein-Schule eingeladen. Die Idee kam von den Schülerinnen in deren Händen auch der Schwerpunkt der Organisation lag.  Im Rahmen einer Seminararbeit wollten sie einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten. Die AG Eine Welt  präsentierte eine kleine Ausstellung „Ich nähe deine Kleidung“ und sorgte für die Verpflegung, während das Jugendhausteam als „Mädchen für alles“ und die Getränke zur Verfügung stand.

Die Idee war besonders Mädchen und junge Frauen anzusprechen. Ab 13 Uhr kamen die Besucherinnen mit Kleidungstücken, die gut erhalten und modern waren aber im Kleiderschrank vor sich hin vegetierten. Ab 14 Uhr ging das große Tauschen los. Etwa 60 Besucherinnen hatten bis zu zehn Kleidungsstücke mitgebracht, sodass eine große Auswahl da war und jede fündig werden konnte. Bei Musik, Kaffee, fair gehandelten Säften, süßen und salzigen Snacks kam durchaus Partystimmung auf. Viele probierten sich mutig durch das Angebot, führten ihre neuen Erungenschaften vor, tauschten hin und her. So wurde eine  Alternative zum Fast Fashion Konsum aufgezeigt. „Einkaufen“ kann so mit viel Spaß und ohne Geld  gewnossen werden. Alle waren sich einig, dass eine solch erfolgreiche Veranstaltung  etabliert werden muss.

Ankündigung:

Kleidertausch statt Kleiderrausch? Volle Läden, überfüllte Kleiderschränke, aber nichts zum Anziehen? Wer hat das noch nicht erlebt?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten damit umzugehen. Weniger kaufen, dafür gute Qualität und klassische Modelle. Regelmäßig Schränke einer Inspektion unterziehen und Kleidung, die man nicht mehr trägt in Second Hand Läden verkaufen oder in Kleiderstuben bringen. Nicht nur neue, sondern auch Second Hand Kleidung kaufen. Mit Freundinnen Kleider tauschen oder Teile für besondere Gelegenheiten ausleihen.

Für junge Mädchen und Frauen gibt es jetzt eine neue Lösung, die nicht nur nachhaltig ist, sondern sicher auch viel Spaß macht.

Eine Kleidertauschparty

am Sonntag, 17.03.2019 von 14 Uhr bis 17 Uhr im JugendKulturhaus Prisma in Bad Waldsee. Dort können Jugendliche und junge Frauen Kleidung, die sie nicht mehr tragen mitbringen und dafür andere Stücke mitnehmen.

Ab 13 Uhr kann jede maximal 10 gut erhaltene Kleidungsstücke, Unterwäsche und Accessoires ausgeschlossen, abgeben. Ab 14 Uhr kann man zum kostenlosen „Shoppen“ kommen.

Es werden zusätzlich Getränke und fair gehandelte Produkte angeboten. Der Eintritt ist frei. Die Kleider, die keinen neuen Besitzer gefunden haben, werden an die Kleiderstube Bad Waldsee gespendet.

Also: Freundinnen und Klamotten schnappen und vorbeikommen!

PS: Mamas und Omas dürfen sich das gern mal anschauen – könnte ja auch eine Idee für Ü 30 Frauen sein.

Zur Orientierung:

Mehr Themenschwerpunkte: